Das hat Patti verdient !

Was hat Patrick Baum nicht schon alles erreicht: Zweiter der Europameisterschaften
2010 und 2011, Dritter der Deutschen Meisterschaften 2006, 2007, 2011 und 2012.
Der DONIC-Star gewann mit der deutschen Nationalmannschaft WM-Silber und EM-Gold,
und mit mehreren Vereinen holte der Teamplayer Baum den Titel in der Champions League
sowie auch die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Mit seinem Freund, dem DONIC-Star
Dima Ovtcharov, war Patti schon zweimal Deutscher Meister im Herren-Doppel, 2008 und
2010, mit Zhenqi Barthel 2006 auch Deutscher Meister im Mixed. Doch erst jetzt, mit 28
Jahren, gewann Patrick Baum erstmals den Titel des Deutschen Einzelmeisters bei den Herren.

Patrick Baum war Deutscher Schülermeister 2001, ein Jahr später, schon als 15-Jähriger, auch
Deutscher Jugendmeister und 2005 sogar Jugend-Weltmeister - als bislang einziger deutscher
Spieler überhaupt. Auch das Bundesranglistenturnier hat er schon gewonnen.

Gewiss: Mit DONIC-Star Dimitrij Ovtcharov, Timo Boll und Bastian Steger fehlten drei
Topstars. "Ansonsten wäre die Freude noch eine andere", sagt Patti, verweist aber auch darauf,
dass er mit Patrick Franziska und im Endspiel mit Steffen Mengel, dem Deutschen Meister
von 2013, zwei starke Spieler recht sicher geschlagen hat.
Patrick Baum ist ein Typ, dem jeder
diesen Erfolg gönnt. Ganz besonders aber freuen wir von DONIC uns, die seinen Weg schon
seit frühesten Jugendtagen begleiten.
Glückwunsch, Patti! Das hast du dir verdient!

 

Drucken