Jakub Dyjas Polnischer Meister 2018, Sam Walker in England Vize-Meister !

Nicht nur in Deutschland,  sondern in fast allen europäischen Staaten wurden am Wochenende die nationalen Meisterschaften ausgetragen.
Von den beiden DONIC- Bundesliga-Assen der TTF Liebherr Ochsenhausen war aber nur eines im Einsatz, nämlich Jakub Dyjas – da Joao Geraldo das  Turnier in seiner portugiesischen Heimat absagte. Doch Dyjas schlug in Raszków (Großpolen)  richtig zu und sicherte sich erstmals in seiner Karriere den Titel des polnischen Einzelmeisters. Im Finale besiegte der 22-jährige Ochsenhausener TTBL-Profi Marek Badowski.
Für Samuel Walker gab es Silber im Herren-Einzel bei den englischen Titelkämpfen.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok